So teilEN WIR UNS die Ernte

Das Prinzip der Solawi ist einfach: Alle Mitglieder zahlen einen monatlichen Beitrag und finanzieren damit die Gärtnerei. Dafür erhalten sie 1 x pro Woche das Gemüse vom Hof. Unser monatlicher Beitrag liegt derzeit bei 70 Euro für einen Ernteanteil. Ein Ernteanteil reicht ca. für 1-4 Personen, je nach dem, wie viel Gemüse gegessen wird.  

Das Gemüse wird an zwei Tagen der Woche (Dienstag und Donnerstag) geerntet und nach Flensburg in die hunderacht (Norderstraße 108) geliefert, wo es abgeholt werden kann. Außerdem besteht die Möglichkeit, das Gemüse direkt in Wanderup an den Erntetagen abzuholen. Wir ernten das Gemüse am Tag der Ausgabe, daher gilt: Frischer geht nimmer! In der Tabelle unter den Abholzeiten seht ihr, wie das Gemüseangebot im Jahr wechselt und wie viel Vielfalt wir euch bieten.

 

Abholzeiten:

  • Dienstags und Donnerstags von 17:00-19:00 in der Norderstraße 108 und auf dem Gärtnerhof Wanderup

Mitmachen

Im Gartenjahr 2016/ 2017 haben wir Gemüse für 50 Ernteanteile angebaut. Über die Monate haben sich die Plätze auf der Warteliste gefüllt.

Im neuen Gartenjahr 2017/18 bauen wir Gemüse für 150 Ernteanteile an. Daher können jetzt noch viel mehr GemüseliebhaberInnen mitmachen. 

Aktuell können wir keine neuen Solawistas aufnehmen (Stand: November 2017). Bei Interesse kannst du uns aber gerne kontaktieren.

Am 16.11.2017 findet unsere Vollversammlung statt. Da ist jede*r herzlich willkommen.

 

Im folgenden findest du das Infoblatt, wo alles wichtige drin steht, und auch die Vereinbarung. 

Download
Solawi-Infoblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.8 KB
Download
SOLAWI_Formblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.5 KB